Motorradkatalog

Technische Daten KTM 350 EXC-F Factory Edition (2022)
Motor und Antrieb
Zylinderzahl : 1
Taktung : 4-Takt
Ventile pro Zylinder : 4
Ventilsteuerung : DOHC
Kühlung : flüssig
Hubraum : 349,7 ccm
Bohrung : 88 mm
Hub : 57,5 mm
Verdichtung : 12,3
Gemischaufbereitung : Einspritzung
Starter : Elektro
Kupplung : Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb : Kette
Getriebe : Gangschaltung
Ganganzahl : 6
Chassis
Rahmen : Chrom-Molybdän
Rahmenbauart : Doppelschleife, Zentralrohr
Lenkkopfwinkel : 63,5 Grad
Fahrwerk vorne
Aufhängung : Telegabel Upside-Down
Technologie : Luftgabel
Marke : WP
Durchmesser : 48 mm
Federweg : 300 mm
Fahrwerk hinten
Aufhängung : Zweiarmschwinge
Federbein : Monofederbein
Aufnahme : direkt
Marke : WP
Federweg : 310 mm
Bremsen vorne
Bauart : Einzelscheibe
Durchmesser : 260 mm
Bremsen hinten
Bauart : Scheibe
Durchmesser : 220 mm
Fahrassistenzsysteme
Assistenzsysteme : Traktionskontrolle
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne : 80 mm
Reifenhöhe vorne : 100 %
Reifendurchmesser vorne : 21 Zoll
Reifenbreite hinten : 140 mm
Reifenhöhe hinten : 80 %
Reifendurchmesser hinten : 18 Zoll
Radstand : 1482 mm
Sitzhöhe von : 960 mm
Gewicht trocken : 104,3 kg
Tankinhalt : 9 l
Die KTM 350 EXC-F FACTORY EDITION ist genauso schnell, wie sie aussieht. Näher als mit diesem Motorrad kann ein KTM-Fan einem Werksbike nicht kommen – es besitzt sogar die gleiche, siegverwöhnte WP XACT-Luftfedergabel-Technologie wie die Rennbikes. Auf Basis der KTM 350 EXC-F wurde dieses Bike der gesamten FACTORY RACING-Behandlung unterzogen und bietet genau jene unkaputtbare Performance, die sich jeder Enduro-Fahrer wünscht, um schwierigstes Terrain zu meistern: Von schnellen Cross-Abschnitten bis zu technischen Sektionen. Kurz gesagt: Die KTM 350 EXC-F FACTORY EDITION ist ein Werksbike für alle, die vorhaben, Meisterschaften zu gewinnen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

...zurück zur Übersicht